Räucherstäbchen gegen Mücken

Räucherstäbchen gegen Mücken

Mit Räucherstäbchen gegen Mücken wehren: 

Die Incognito Räucherstäbchen sind ein hochwirksames Mittel um sich außerhalb (Garten, Terrasse oder beim Zelten) als auch in Räumlichkeiten mit ausreichend Luftzirkulation gegen Mücken zu schützen. Gleichzeitig sind die Räucherstäbchen gift- und chemiefrei. Durch den wohltuenden und natürlichen Geruch treffen die Räucherstäbchen gegen Mücken nahezu jeden Geschmack und eignen sich für alle Zimmer, egal ob Wohnzimmer oder Küche.

Mit diesen Räucherstäbchen bieten wir Ihnen ein sehr effektives, chemie- und giftfreies Mittel an um sich vor Mücken zu schützen.

Es kreiert einen vollständig natürlichen und erfrischenden Geruch, durch den die meisten Insekten vertrieben werden.

Wie funktioniert der Räucherstäbchen Mückenschutz?

Für einen optimalen Einsatz sollten die Räucherstäbchen in einen geeigneten Untergrund wie Sand oder Erde gesteckt werden. Anschließend die Spitze anzünden, bis diese glüht und nun wieder auspusten. Der Geruch entfaltet sich nun rasch und wehrt Mücken effektiv ab. Vielen positiven Bewertungen als auch Studien, die zeigen, dass eine Reduktion von Mückenstichen bis zu 75% stattfinden kann, sprechen für die Incognito Mückenschutz Räucherstäbchen.

Brenndauer: ca. 45 Minuten pro Stäbchen.

Natürliche Räucherstäbchen gegen Moskitos

Die Inhaltsstoffe der Räucherstäbchen sind 100% natürlich: 70% Gummibaum, 30% Zitronengras.

Zitronengras

Zitronengras wird seit langem in verschiedenen natürlichen Insektenschutzmitteln verwendet, die Citronella-Öl enthalten. Es ist eine in Asien heimische Pflanze. Er kann bis zu 180 cm hoch werden und ist ein recht attraktives Ziergras.

Viele lebenswichtige Gärtner verwenden Zitronengras, um Mücken mit seinem starken Duft abzuschrecken. Sie sollten es entlang von Gehwegen und in der Nähe von Sitzplätzen pflanzen, um das beste Ergebnis für Ihre gemütlichen Räume zu erzielen. Für den Fall, dass Sie zu wenig oder zu weit weg gepflanzt haben, hellen Sie einfach einen der Incognito-Räucherstäbchen auf.

Ein weiterer Gartentipp ist es, Zitronengras in große Pflanzgefäße zu pflanzen, die sich bewegen lassen, als Sichtschutz dienen und wunderbar duften.

Hinweise zur Verwendung von Räucherstäbchen

Beachten Sie beim Verbrennen von Räucherstäbchen die folgenden Hinweise:

  • lassen Sie niemals einen brennenden Räucherstäbchen unbeaufsichtigt;
  • immer in Sichtweite brennen;
  • stellen Sie denRäucherstäbchen so auf, dass keine Gefahr besteht, dass er Laub oder andere Dinge anzündet, die Feuer fangen;
  • Kinder und Haustiere vom brennenden Räucherstäbchen fernhalten.